Tripod - Variationen

 

Serie Tripod – Variationen

Ausgangspunkt ist der Würfel. Durch verschiedene Schnitte mit der Bandsäge entsteht die Grundstruktur. Danach werden mit einer biegsamen Welle die verschiedenen Details gefräst und ausgearbeitet, die Schleifvorgänge die dann folgen sind nochmals sehr aufwendig und erfordern viel Geduld. Danach fangen die „Variationen“ an, entweder in Form von verschiedenen Beizen, Sandstrahlen, Brandmalerei sowie anderen Texturen. Die Skulpturen erscheinen dadurch immer wieder in neuem Licht.